Hobby – Webdesign

Nach ersten Gehversuchen mit html-Seiten im Jahr 2005 entdeckte ich irgendwann WordPress. Unterdessen verwende ich nur noch WP als CMS, da es nicht nur für mich, sondern auch für Bekannte und Kollegen, die gerne eine eigene Website möchten, äusserst einfach zu handhaben ist. Von professionellem Webdesign bin ich natürlich weit entfernt, kleinere Anpassungen an vorgefertigten WordPress-Themes liegen aber drin.

Eigene Projekte

Folgende Internetaufritte werden durch mich betreut:

Fremdbetreute Projekte

Folgende Internetaufritte werden durch mich technisch begleitet, inhaltlich werden die Seiten anderweitig betreut:

Ehemalige Projekte

  • Hans-Ueli Vogt
    Basierend auf WordPress (mit Standard-Theme „TwentyTen“, leicht angepasst).
  • elementas.ch (elementas Garten- und Landschaftsbau, Ralph Würth)

Artikel

Zum Archiv…